Die deutsche Yamaha-Niederlassung machte keine Angaben zu der Aktion. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) besteht die Gefahr eines Kontrollverlustes über das Fahrzeug. Es drohe aufgrund schlechter Materialbeständigkeit der Schläuche ein Verlust von Kühlwasser. Die Werkstatt tauscht sie daher bei Bedarf aus.